Die Methode

In fünf Phasen entwickelt die Braunsfelder Methode eine langfristige Positionierung des Unternehmens.
  • Annahmenanalyse:
    Die wahrscheinliche Zukunft verstehen. 


  • Überraschungsanalyse:
    Der überraschenden Zukunft vorbeugen. 


  • Chancenentwicklung:
    Die machbare Zukunft erkennen. 


  • Visionsentwicklung:
    Die gewünschte Zukunft bestimmen. 


  • Strategieentwicklung:
    Die zu schaffende Zukunft planen.

Aufbau Braunsfelder Methode

Unter Beteiligung von Experten aus Wissenschaft und Praxis bewerten die Berater von Milz & Comp. gemeinsam mit dem Unternehmen die zukünftigen Herausforderungen und sich daraus ergebende Chancen. Entsprechend der Stärken des Unternehmens wird die Vision entwickelt und bewertet, ehe konkrete Maßnahmenpläne für eine schnelle und erfolgreiche Umsetzung erarbeitet werden.